Theatergrubbe Pack
  • image description

     

    Die Theatergruppe Pack entstand im Jahr 2004. Damals trafen sich Packer Gemeindebürger im Rahmen des Projektes Agenda 21 um über die Zukunft und das Zusammenleben in der Gemeinde nachzudenken. Schon bald kam man auf das Laienspieltheater und schon ging man auf die Suche nach Laiendarstellern. Schnell wurde man fündig da ja in früherer Zeit die Landjugend auf der Pack schon Stücke zur Aufführung brachte und ein damaliges Mitglied spontan die Mithilfe zusagte. Maria Reinisch die 1947 mit der Landjugend Pack schon auf der Bühne stand spielte beim Brandner Kaspar 2016 ihre letzte Rolle. Wir werden sie nie vergessen und hoffen dass der Herrgott im Himmel für sie wieder eine passende Rolle hat.
  • image description

     

    Die Theatergruppe legt sehr viel Wert auf die regional vorhandene Mundart. Wir wurden dabei von Paula Muralter jahrelang tatkräftig unterstützt. Die Theatergruppe spielt vorwiegend ländliche heitere Volksstücke aber auch sozial-kritische Werke wie zB. 2012/13 "s'Nullerl" " und 2014 "Die Geierwally". Die neue Freiluftbühne im Pfarrhof die mit vollster Unterstützung der Gemeinde errichtet wurde ist ein zusätzlicher Baustein zum vorhandenen großen Kulturangebote im Bergdorf Pack.
  • image description

    Packer Kultursommer 2017

    Nach dem großen Erfolg der letzten Jahre mit den Volksstücken "s Nullerl" "die Geierwally" "Der Widerspenstigen Zähmung" und "Der Brandner Kaspar" spielen wir heuer auf der Freiluftbühne im Pfarrhofgarten Pack das mehrfach verfilmte Stück:

    Der verkaufte Großvater
    ein Volksstück in 3 Akten

    nach einer Erzählung von Anton Hamik